Reflexivpronomen

Es gibt echte und unechte Reflexivpronomen.

Ich wasche mich (und dich).

Ich bewerbe mich.  (Anderswie nicht möglich)

Reflexivpronomen stehen immer in der gleichen Person und Zahl wie das Subjekt.

Ich bewerbe mich.

Du bewirbst dich.

Er bewirbt sich.

Wir bewerben uns.

Ihr bewerbt euch.

Sie bewerben sich.

Was macht ihr am liebsten? Für euch selbst oder für andere?

Sucht in canoo.net nach weiteren Reflexivpronomen und schreibt einen Aufsatz mit mindestens fünf  Reflexivpronomen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: